Wichtiger
Hinweis
Lieferzeiten rOsewhite Produkte
Auf Grund der hohen Nachfrage und zukünftiger Produktionsverlagerung ist eine genaue Lieferzeitangabe bei nicht lagernden rOsewhite Artikeln (AUSVERKAUFT) derzeit nicht verfügbar. Fragen Sie hier bitte an.

Funktionsupdate MikroKopter GimbalCtrl & CamCtrl (I2C) 08.2019

Funktionsupdate für unsere MikroKopter GimbalCtrl-Platinen und CamCtrl-Platinen mit I2C Anschlusstyp. Das Update verändert die Firmware V1.02d der GimbalCtrl sowie V1.02a der CamCtrl bzw. installiert hier die aktuellen Versionen.

Mit dem Update wird ein Problem behoben, welches unter Umständen bei Parallelbetrieb der Interfaces am I2C-Bus der MikroKopter FlightCtrl über den I2C-Splitter auftreten und zu Disfunktionen führen konnte. Dieses Update ist nicht zwingend erforderlich bei Einzelbetrieb der Platinen oder wenn keine Disfunktionen im Zusammenspiel beobachtet werden konnten!

Wir bedanken uns bei der Firma HiSystems GmbH - MikroKopter für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung.

Käufer des GimbalCtrl- und/oder CamCtrl-Interface (I2C) finden die entsprechenden Update-Files ab heute kostenfrei zum Download unter "Servicefiles" in ihrem Account (sofern angelegt).

KURZANLEITUNG UPDATE

Das Update der Gimbal- oder CamCtrl muss über das MK KopterTool und ausschließlich mit dem MKUSB V3 (das alte geht nicht!) vorgenommen werden!

• Trennen Sie die jeweilige Platine von den Anschlüssen am Flugsystem.
• Setzen Sie den 5V Jumper auf den entsprechenden Steckplatz des MKUSB V3.
• Verbinden Sie das MKUSB V3 via USB mit Ihrem PC.
• Verbinden Sie die jeweilige Platine über das Molex-Kabel direkt mit dem MKUSB V3.
• Starten Sie das KopterTool.
• Nachdem die Platine erkannt wurde wechseln Sie auf "Firmware Update & Terminal...".
• Machen Sie optional ein Reset der Platine (Dreieck mit Ausrufezeichen).
• Wechseln Sie auf "Firmware Update (seriell)...".
• Öffnen Sie das entsprechend File auf Ihrer Festplatte, das Update startet automatisch.

Ist das Update erfolgreich, so sollte das Ergebnis im Terminalfenster in etwa so aussehen (Beispiel GimbalCtrl):

Terminalfenster GimbalCtrl

• Wechseln Sie abschließend über "to MK-Tool..." wieder zum KopterTool.
• Trennen Sie die Verbindung zur Platine zunächst über das KopterTool und dann am MKUSB.
• Vergessen Sie nicht, den Jumper auf dem MKUSB wieder zu entfernen.

Sollte das Update nicht erfolgreich sein, so wiederholen Sie bitte alle Schritte von Anfang an. Der Update-Ablauf gilt sinngemäß für beide Platinen. Falls Sie Probleme mit dem Update haben, können wir Ihnen gerne via Remote-Service die benötigten Files aufspielen. Dieser Service ist kostenpflichtig! Fragen Sie hierfür bitte explizit an.

Tags: Updates
Passende Artikel
MK GimbalCtrl Interface MK GimbalCtrl Interface
Inhalt 1 Stück
79,80 € *
Nettopreis: 67,06 €

Liefer-/Leistungszeit 06 - 08 Tage**

I2C Version
MikroKopter Camera Control Board (Multi) I2C MikroKopter Board I2C CamControl (Multi)
Inhalt 1 Stück
99,80 € *
Nettopreis: 83,87 €

Liefer-/Leistungszeit 03 - 04 Tage**

MikroKopter I2C-BUS-Splitter MikroKopter I2C-BUS-Splitter
Inhalt 1 Stück
9,80 € *
Nettopreis: 8,24 €

Liefer-/Leistungszeit 06 - 08 Tage**

Vorkasse
bequem bezahlen
Abholung